Einschlafprobleme – wie bewältigen

Einschlafprobleme - wie bewältigen Einschlafprobleme von Kids sind ein quälendes Thema von Eltern. 
Das Dumme an ihnen ist, dass es keine Universallösung für sie gibt.
So verschieden unsere Kinder auch sind, so individuell sind auch die Lösungen für die Einschlafprobleme unserer Kleinen.
Gerne hätte wir als Eltern eine Einheitslösung und nur zu schön wäre es, wenn die Lösung des Nachbarkindes auf unseres übertragbar wäre. Das das in der Praxis nicht so ist, wissen viele Eltern nur zu gut. 

Doch eins gibt es für dieses beeinträchtigende Thema auf jeden Fall: 
1. Gründe und Ursachen
2. Wege zu einer Lösung
3. kleine funktionierende Rituale
4. den Weg zum Ziel
5. Möglichkeiten, um das Problem für beide – Eltern und Kind förderlich zu beheben

7  Lösungsansätze und Tipps lernst Du in meinem Video – – kennen. 

Die Heldenreise des kleinen Jungen Friedrich mit einem mehr als schönen Ende, lernst Du auch in diesem Video kennen, denn Friedrich werden zukünftig nie wieder Einschlafproblemen quälen.

Schau Dir also jetzt gleich das Video an und hol Dir 5 Minuten voller wertvoller Anregungen und das Gefühl eines kleinen Junge, der erfährt, wie es sich anfühlt ein Held zu sein – https://youtu.be/s0KeCymDbes
Unter dem Video warten spannende Links auf Dich, welche ich im Video verspreche, welche Dir helfen eine Abkürzung zu nehmen und welche Deinem Kind zu süßen Träumen verhelfen.

Herzlichst Deine Heike

P.S. Jedes Elternteil, dass die Einschlafprobleme des eigenen Kindes länger erlebt, weiß wie anstrengend diese sind und wie sehr sie an der eigenen Kraft zehren, ob körperlich oder mental.

Autoritäre oder antiautoritäre Kindererziehung, das ist hier die Frage

Autoritäre oder antiautöritäre KindererziehungHallo Du Liebe/Lieber …

hast Du Dir schon einmal die Frage gestellt, welche Art der Kindererziehung für Dein Kind die Beste ist?
Autoritär oder antiautoritär?
Wenn ja, dann schau Dir das nachfolgende Video an, denn darüber spreche ich im Video.

Klick auf diesen Link, um zum Video zu gelangen

Fühle Dich auch eingeladen unserer Community beizutreten, um immer informiert zu sein. Erfahre vorab, ob Dein Kind hochsensibel ist und wie Du Dir die Erziehung Deines Kindes erleichtern kannst, vor allem, wenn Du in der Erziehung an Deine Grenzen stößt und nichts so läuft wie Du es Dir vorstellst.

Hierüber kommst Du in unsere Infobox

Ich freue mich auf Dich, wünsche Dir viel Spaß mit dem Video, vor allem aber wünsche ich Dir die passende Erziehung für Dein Kind.

Herzlichst Deine Heike

Tagesimpuls 1

Dieser heutige Tagesimpuls ist für Euch liebe Eltern.

Und damit „herzlich Willkommen“ zu Tagesimpuls Nummer 1. Dieser Tagesimpuls wird der erste einer Serie sein.
Mit Hilfe dieser Tagesimpulse möchte ich Euch Anregungen, Hilfestellungen und Impulse  mitgeben, welche Euch in Zeiten innerer und äußerer Gewitter sicher zu neuen Ufern bringen werden. In diesen Tagesimpulsen wird es ausschließlich um positive Werte gehen und um das Vermitteln positiver Werte in der Erziehung Eurer Kinder. Positive Werte sind nicht nur wichtige Grundbausteine für hochsensible Kinder, sie halten auch viel Wertvolles für diese bereit.
Denn ein Kind, dass positiv aufwachsen darf, lernt:
– sich ein positives Leben zu erhalten.
– sich immer wieder positiv auszurichten.
– eine positive Grundhaltung als selbstverständlich kennen.
– schwierige Zeiten positiver zu durchschreiten.
– das es immer einen Weg gibt.
– auf sich selbst und auf die eigene Intuition zu hören.
– sich an sich selbst zu orientieren und weniger am Außen.

Mach Dir meine Tagesimpulse gerne zunutze, damit Du Dir und Deinem Kind gerade in bewegten, anstrengenden und auch herausfordernden Zeiten einen positiven Alltag erhältst.

Heute in Tagesimpuls 1 haben ich für Dich den schönsten Baustein, den es gibt.
Und so lade ich Dich jetzt ein, Dir und Deinem Kind 10 Minuten Deiner Zeit zu schenken, um Dir mein Video anzusehen.
Bei Fragen und für Unterstützungen stehe ich Dir gerne zur Verfügung. Nimm dazu einfach mit mir Kontakt auf, indem Du mir über „HIER ANTWORTEN“ rechts neben dem Video eine Sprach – oder Textnachricht schickst.

Und hier das Video

Ich freue mich auf Dich. Freue mich auch, wenn Dir mein Video durch bewegte Zeiten hilft.
Herzlichst Deine Heike

Kinderaugen – voller Ehrlichkeit und Güte und doch so hilfebedürftig

Hast Du Probleme oder Fragen in der Kindererziehung, besonders, weil Dein Kind hochsensibel ist?
Vermutest Du Zusammenhänge mit der heutige Zeit und vor allem mit ihren Veränderungen?

Dann bin ich gerne für Dich da.

Zwei Dinge solltest Du von vornherein wissen.
Die Erziehung Deines Kindes hat auch immer etwas mit Dir und Deinen Themen zu tun. Die gute Nachricht ist, die Kindererziehung Deines hochsensiblen Kindes hat demzufolge in ihrer Art und Weise sehr viel mit Dir zu tun, sie schenkt Dir Veränderung und lässt Dich, sofern Du es magst, in Deiner Persönlichkeit reifen. Deine innere Reife und der Feinschliff Deiner Persönlichkeit bringt es unwillkürlich mit sich, dass Du Dein Kind authentischer und klarer erziehen wirst. Das heißt, Du weißt Stück für Stück immer mehr was Dir in der Kindererziehung wichtig ist, wie Du Dir das Zusammenleben mit Deinem Kind vorstellst, wirst immer mehr Wert auf positive Werte legen und ein Miteinander in Liebe, Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung wollen.
Einzig und allein durch Deine positiven Veränderungen wird Dein Kind zu einem starken jungen Mann oder einer starken jungen Frau heranreifen. Letztendlich werdet Ihr beide innerlich enorm wachsen und reifen; und das Schöne daran ist, dass Eure Wertschätzung zueinander wächst, Eure Liebe größer wird und das Band, das Euch familiär verbindet an Kraft und Stärke gewinnt. Es kommt viel Herzlichkeit in die Erziehung Deines Kindes und ein wunderschönes Miteinander.
Die zweite Sache und der wundervollste Nebeneffekt der Welt ist, dass Euer Alltag entspannter wird, der Stress raus geht – dafür das Verständnis rein und das Euer Zusammenleben eine Note von Leichtigkeit, Einfachheit, Entspannung und Gelassenheit. bekommt.

Das, was ich Dir gerade eben versprochen habe und was ich gerade in meinen Worten an Dich schrieb, ist kein leeres Versprechen. Es ist eine Tatsache, die Du ganz real erreichen kannst und wenn Du magst, begleite ich Dich gerne dabei.

Herzlichst Deine Heike

P.S. Bedenke immer. Kinderaugen sind so ehrlich. Sie sagen ohne Worte, was sie seh`n. Sind so hilflos, wenn wir Blicke nicht verstehen. Kinderaugen – kannst Du glauben. So besingt es Michelle in ihrem Lied und wenn Du mich fragst, dann ist da sehr viel wahres dran. Wir müssen nur genau hinsehen, verstehen und bereit sein neue Wege zu gehen.

Hast Du ein hochsensibles Kind an Deiner Seite


Hast Du ein hochsensibles Kind an Deiner Seite und stehst,
 was deren Hochsensibilität angeht förmlich im Wald.

Herausforderungen durchqueren Euren Alltag, sodass er eher anstrengend und angespannt für Euch beide verläuft.
Du kennst Einschlafprobleme, die Angst vor der Dunkelheit, Trotzphasen, Reizüberflutung und den Rückzug Deines Kindes in die eigene Welt.
Auch benötigt Dein Kind ein hohes Maß an Nähe, Liebe und Wärme, dem Du bemüht bist gerecht zu werden.
Doch eine Lösung  für all diese Problem ist Dir fremd.

Dann möchte ich Dir gerne meine Hilfe anbieten.

In einer Zusammenarbeit mit mir findest Du den individuellen Schlüssel für Dein Kind.
Dein eigenes Eltern – Kind – Modell, das Dir Zufriedenheit und Glück schenkt und das kein Zauberwerk ist.
Ein entspannter Alltag, Ruhe und Gelassenheit, besonders in schwierigen Situationen werden Deine neuen Wegbegleiter.
Ein harmonisches Miteinander in allen Tagessituationen mit Deinem Kind Dein erreichbares Ziel.


Du möchtest Dich lieber zuerst auf der Webseite umsehen?
Sehr gerne.
Meld Dich  einfach bei Bedarf.
Ich freue mich auf Dich.

Herzlichst Deine Heike